Archivierter Artikel vom 31.07.2019, 20:16 Uhr
Plus
Bodenheim/Mainz

Zu wenige Bäume und kaum Blumen mit Nektar: Wie Grundschüler für ihren eigenen Wald kämpfen

Die kräftigen roten Blüten der Geranien in den Fensterkästen an der Bodenheimer Rathausstraße sind Julia Gruber ein Dorn im Auge. „Da ist kaum Nektar drin“, erklärt die Zehnjährige empört. Gerade die allerschönsten Blumen hätten wegen ihrer gefüllten Blüten oft kaum Nahrung für Bienen parat. Zusammen mit ihren Freunden Pia, Marlene und Oliver will Julia ihren Heimatort ein ganzes Stück grüner machen. Die vier versuchen dies mit einer Petition.

Von Lennart Stock Lesezeit: 3 Minuten