Nürburg

Ziele am Nürburgring gefährdet: Verein fordert vom Land 1,6 Millionen Euro zurück

Der Verein „Ja zum Nürburgring“ fordert 1,6 Millionen Euro vom Land für Investitionen in die Rennstrecke zurück. Das Geld sei unter anderen Voraussetzungen geflossen, erklärt der Verein, der „Fehlentwicklungen“ und die private Betreibergesellschaft Nürburgring Automative GmbH kritisiert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net