Archivierter Artikel vom 10.08.2022, 17:48 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Zensus-Aufreger hält weiter in Atem: Was kann man tun, wenn Zwangsgeldbescheid in der Post ist?

Die gelben Briefe, mit denen das Statistische Landesamt Bürgern ein sofort vollziehbares Zwangsgeld von 300 Euro androht, wenn sie Fragen zur Gebäude- und Wohnungszählung nicht bis zum 17. August beantworten, bringt viele Bürger richtig in Rage. Wir klären die wichtigsten Fragen.

Von Ursula Samary Lesezeit: 5 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema