Plus
Rheinland-Pfalz

Wirtschaftsjunioren wollen akzeptierte Wahl

Lesezeit: 2 Minuten

Nicht der leiseste Hauch eines Zweifels darf die Mitglieder der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz belasten, finden die Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz.

Rheinland-Pfalz. Nicht der leiseste Hauch eines Zweifels darf die Mitglieder der neuen Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz belasten, finden die Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz. Und sie ziehen die Konsequenzen daraus: Sowohl der Landesvorsitzende, Andreas Nonnenmacher aus Koblenz, als auch der Landesgeschäftsführer, Matthias Ess aus Bad Kreuznach, haben ihre Wahl in das ...