Plus
Rheinland-Pfalz

Wie man Inkontinenz bekämpft: Aus Scham und Angst verdrängen Millionen Deutsche ihr Leiden

Schätzungsweise zehn Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Harn- oder Stuhlinkontinenz, aber die wenigsten sprechen darüber. Über die Hälfte der Betroffenen wendet sich nicht einmal an einen Arzt. Doch das ist fatal, denn unbehandelt verstärken sich die Inkontinenzbeschwerden – mit tiefgreifenden Folgen auf Alltag, Partnerschaft, Psyche und das soziale Leben.

Lesezeit: 4 Minuten