Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 20:04 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wenn Eltern keinen Unterhalt zahlen: So viel kostet es das Land!

Immer häufiger müssen die Jugendämter für Kinder von allein lebenden Müttern und Vätern mit Unterhaltsleistungen in Vorschuss treten, weil der andere Elternteil nicht zahlt. Die Kosten für den Unterhaltsvorschuss des Landes haben sich seit 2016 mehr als verdoppelt. Den Steuerzahler kostete das 2018 allein in Rheinland-Pfalz fast 92 Millionen Euro. 2016 waren es noch rund 37,5 Millionen Euro. Verschwindend gering hingegen ist der Anteil der Rückgriffsquote. Das heißt: Der Staat zahlt immer mehr, holt sich aber kaum etwas zurück. Das geht aus einer Kleinen Anfrage des FDP-Landtagsabgeordneten Thomas Roth hervor.

Von Sofia Grillo Lesezeit: 2 Minuten