Archivierter Artikel vom 08.08.2014, 13:19 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Weiter Richtung Holland: Der erste Extremschwimmer im Rhein ist schon an der Loreley vorbei

Ein Professor im Rhein ist in allen Medien – und schwimmt dabei im Heckwasser eines anderen. Während der Chemiker Andreas Fath am Donnerstag nächster Woche an der Loreley erwartet wird, war ein Schweizer schon da: Ernst Bromeis ist ihm etliche Kilometer voraus beim Versuch, den Rhein bis zur Mündung zu durchschwimmen. Bislang hatte das nur 1969 ein Linzer schon einmal geschafft.

Lesezeit: 6 Minuten