Plus
Bad Kreuznach

Weinkenner probieren und diskutieren in Bad Kreuznach: Entsäuerung das große Weinprobenthema

Kellermeister Rainer Gies (links) schenkt einen Probenwein aus. Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum, im Volksmund immer noch die Weinbauschule, hatte mit dem Jahrgang 2010 viel Arbeit, gewann durch die unzähligen Varianten aber auch einen reichen Erfahrungsschatz für kommende Jahre.
Kellermeister Rainer Gies (links) schenkt einen Probenwein aus. Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum, im Volksmund immer noch die Weinbauschule, hatte mit dem Jahrgang 2010 viel Arbeit, gewann durch die unzähligen Varianten aber auch einen reichen Erfahrungsschatz für kommende Jahre. Foto: Armin Seibert
Lesezeit: 2 Minuten

Stehvermögen verlangt die große Fachweinprobe im Rahmen der Wintertagung, an der an zwei Tagen über 500 Weinkenner teilnehmen.

Bad Kreuznach - Stehvermögen verlangt die große Fachweinprobe im Rahmen der Wintertagung, an der an zwei Tagen über 500 Weinkenner teilnehmen. Für die Winzer ist wichtig, welche Erkenntnis von den Bakterienstämmen bis zum Rebschnitt in ihren Betrieb zu übernehmen sind. Da geht es um Arbeitsersparnis durch vollautomatische Traubensortierung oder darum, wann, ...