Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Warum Pflegeberufe krank machen: Laut Barmer-Report sind Altenpfleger am häufigsten krankgeschrieben

Wer als Pflegekraft in einem Heim oder einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz arbeitet, ist deutlich häufiger krank und geht öfter gesundheitsbedingt in Frührente als in den übrigen Berufen. Das zeigt der Pflegereport der Barmer-Krankenkasse Rheinland-Pfalz deutlich. So waren von 1000 Hilfskräften an einem durchschnittlichen Arbeitstag 92 arbeitsunfähig krankgeschrieben. Das waren 84 Prozent mehr als in den anderen Berufen im Land. Und: Pflegeberufe, aber auch Erzieher und Mitarbeiter von Rettungsdiensten gehören zu den Berufen mit dem höchsten Anteil an Covid-19-Erkrankungen.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 4280 weitere Artikel zum Thema