Archivierter Artikel vom 15.01.2011, 14:32 Uhr
Plus
St. Goarshausen

Warten auf dem Rhein geht weiter: Unglücksstelle bleibt auch Dienstag voll gesperrt – Leiche an Königsbacher gesichtet?

Auch am Dienstag wird es keine begleiteten Test-Passagen an der Unglücksstelle im Rhein bei St. Goarshausen geben. Etwa 200 Schiffe warten derzeit auf die Weiterfahrt; die Lebensmittel werden knapper. Banges Warten auch auf Information über die vermissten Bootsleute: Jüngste Meldungen sagen, dass am Sonntagabend ein blauer Gegenstand an der Königsbacher Brauerei im Rhein vorbeitrieb. Es konnte noch nichts geborgen werden.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema