Archivierter Artikel vom 12.06.2019, 14:14 Uhr
Plus
Koblenz

VW verliert vor OLG Koblenz: Kläger erhält 26.000 Euro für Schummeldiesel zurück

Manipulation, sittenwidriges Handeln, Täuschung – das Oberlandesgericht Koblenz weist VW mit deutlichen Worten in die Schranken. Der größte Autobauer der Welt muss demnach einem Käufer aus einem rheinland-pfälzischen Dorf 26.000 Euro Schadenersatz zahlen.

Von Ursula Samary Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema