Lautzenhausen

Viele Absagen: Am Hahn fliegt (fast) nichts mehr

Gestartet, abgesagt, abgesagt, abgesagt: So lasen sich zuletzt die Abflüge vom Flughafen Hahn. Die einzigen Flüge starteten ins irische Kerry und ins rumänische Sibiu – beide betrieben von Wizz Air. Ansonsten blieb alles am Boden – vor allen Dingen Ryanair. Laut „Trierischem Volksfreund“ ist aber wohl nicht geplant, dass alle Passagierflüge auf dem Hahn eingestellt werden.

mkn/dpa Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net