Plus
Rheinland-Pfalz

Verschenkte Wissing Millionen für Straßen? Liberaler Verkehrsminister kontert CDU-Kritik

Millionen für Straßen verschenkt oder viele Millionen mehr als zuvor verbaut? Darüber streiten sich CDU und FDP, die sich seit der Landtagswahl immer wieder einen Disput liefern.

Lesezeit: 2 Minuten
Laut der Kritik von CDU-Generalsekretär Patrick Schnieder ist Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) „Deutscher Meister im Geldverschenken“. Denn Rheinland-Pfalz habe seit 2016 immerhin 74,6 Millionen Euro für den Bau von Bundesfernstraßen sowie 11,8 Millionen Euro für den Bau von Radwegen beim Bund nicht abgerufen. Die Gelder für Radwege seien deshalb an ...