Plus
Idar-Oberstein/Koblenz

Urteil im Koblenzer IS-Prozess: Nadine K. muss lange in Haft

Nadine K. kann es nicht richtig fassen, als die Vorsitzende Richterin am Koblenzer Oberlandesgericht die Höhe der Haftstrafe verkündet. Der Koblenzer Staatsschutzsenat sieht es als erwiesen an, dass Nadine K. in Syrien und im Irak eine Frau drei Jahre lang als Haussklavin missbraucht hat.

Von Johannes Mario Löhr
Lesezeit: 4 Minuten
Neun Jahre und drei Monate Gefängnis lautet das Urteil des Staatsschutzsenates, verkündet von Richterin Martina Kohlmeyer am Mittwochmorgen. Die Gesichtszüge der 37-jährigen IS-Rückkehrerin Nadine K. verziehen sich nach der Verkündung dieser zwei Zahlen. Die Mimik der Frau aus Idar-Oberstein lässt erahnen, dass hier jemand offenbar bis zuletzt auf ein milderes Urteil ...