Archivierter Artikel vom 10.03.2013, 10:08 Uhr
Plus
Mainz

Unfall in Mainzer Chemiefabrik: Schwefelsäure verletzt vier Arbeiter

In einer Mainzer Chemiefabrik ist am Sonntagmorgen Schwefelsäure freigesetzt worden. Vier Arbeiter wurden verletzt. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war kurz vor 7 Uhr in einem Tank mit 600 Kilo 96-prozentiger Säure ein Leck aufgetreten.