Archivierter Artikel vom 19.02.2018, 17:40 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Unfälle in Rheinland-Pfalz: Wieder mehr Tote im Land

Nach einem Tiefstand im Jahr 2016 ist die Zahl der Verkehrstoten in Rheinland-Pfalz wieder gestiegen. Wie Innenminister Roger Lewentz (SPD) bei der Vorstellung der Verkehrsunfallbilanz 2017 in Mainz mitteilte, wurden im vergangenen Jahr 177 Menschen bei Unfällen getötet. Im Jahr zuvor waren nur 161 Menschen auf den Straßen im Land ums Leben gekommen. Auch die Zahl der Verkehrsunfälle stieg um 2,3 Prozent auf 147.348.

Lesezeit: 1 Minuten