Rheinland-Pfalz

Tut sich bei der digitalen Verwaltung zu wenig? Neuerung soll den Bürgern den Gang zur Behörde ersparen

In Zukunft haben die Bürger die Wahl: Gehe ich zum Amt, oder kläre ich mein Anliegen übers Internet? Durch das Onlinezugangsgesetz (OZG) werden alle Verwaltungsdienstleistungen von Bund, Ländern und Kommunen digitalisiert (wir berichteten). Nach und nach baut Rheinland-Pfalz mit den Kommunen dafür eine technische Infrastruktur auf. 2022 soll alles fertig sein. Reicht das?

Sofia Grillo Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net