Archivierter Artikel vom 12.12.2013, 05:30 Uhr
Plus
Trier

Trierer Synode: Kirche entdeckt die Schwarmintelligenz

Ein Wort wabert derzeit durch die deutsche Christenheit, ein Wort, das viele junge Katholiken gar nicht kennen: Synode. Immer dann, wenn hochrangige Würdenträger keine Alleingang-Entscheidung treffen wollen, sondern Beratung wünschen, dann berufen sie eine Synode ein.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema