Archivierter Artikel vom 12.12.2014, 13:43 Uhr
Plus
Steinebach/Koblenz

Tödliche Bluttat an Grillhütte: Messerstecher (19) muss sechseinhalb Jahre in Haft

Urteil im Prozess um die tödliche Bluttat in Steinebach: Das Landgericht Koblenz hat den Messerstecher (19) wegen Totschlag zu sechseinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt. Er war in der Osternacht vom 19. auf den 20. April 2014 an der Grillhütte in Steinebach (Westerwaldkreis) mit einem Gleichaltrigen in Streit geraten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema