Plus
Biberach

Tausche Führerschein gegen Nahverkehrsjahreskarte

Von Ursula Samary
Tausche Führerschein gegen Nahverkehrsjahreskarte Foto: picture alliance
Lesezeit: 1 Minute

Die Aktion kommt bestens an: Mehr als 120 Rentner haben in Biberach (Baden-Württemberg) seit Januar ihren Führerschein freiwillig abgegeben – und dafür gratis eine Jahreskarte für den Nahverkehr bekommen. „Das ist eine gigantische Zahl“, freut sich Christian Walz, der städtische Seniorenbeauftragte. „Mit einer solchen Resonanz haben wir nicht gerechnet.“

Wer in der 32.000-Einwohner-Stadt mindestens 65 Jahre alt ist, erhält das kostenlose Ticket „65plus“ für einen großen und bis Ulm reichenden Verkehrsverbund – vorausgesetzt, man lässt seinen Führerschein entwerten. Regulär kostet das Ticket 518,40 Euro, eine Partnerkarte gibt es vergünstigt. Im Tausch für den Führerschein fahren Rentner ein Jahr kostenlos. ...