Archivierter Artikel vom 04.04.2017, 19:11 Uhr
Plus
Pellenz/Region/Koblenz

Strohballenzündler: Wer trieb die Brandserie voran?

Gemeinsam fuhren sie in mehreren Nächten im September 2016 teils Hunderte Kilometer weit durch Eifel und Westerwald, um Brände zu legen und anschließend mit Foto- und Videokamera dabei zu sein, wenn die Feuerwehr zum Löschen anrückte. Doch wer war die treibende Kraft bei der Serie von 19 Brandstiftungen, die die Staatsanwaltschaft den beiden jungen Männern aus der Pellenz vorwirft? Und von wem stammte die Idee, am Ende außer Strohballen auch einen Linienbus und mehrere Gebrauchtwagen in Flammen aufgehen zu lassen?

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema