Archivierter Artikel vom 27.10.2015, 22:09 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Strittige Asylfälle: Trierer Gericht schafft schnell Klarheit

Beim landesweit für Asylverfahren zuständigen Verwaltungsgericht Trier sind bis zum Oktober bereits 2772 Fälle eingegangen – im ganzen Jahr 2014 waren es noch 1800. Allerdings können die inzwischen 15 Richter immer noch ein bundesweit beachtetes Tempo vorlegen: Mit der Verfahrensdauer von 4,5 Monaten liegt Rheinland-Pfalz bundesweit nach wie vor an der Spitze, wie Gerichtssprecherin Heidi Heinen unserer Zeitung sagt.

Lesezeit: 2 Minuten