Plus
Mainz

Streit um Fluglärm: Bouffier will den Einsatz leiser Flugzeuge

Foto: dpa/picture alliance

Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) hat den Ausbau des Frankfurter Flughafens trotz der Proteste gegen Fluglärm verteidigt. «Du kannst nicht einen Weltflughafen vor der Tür haben, ohne dass es einer merkt», sagte Bouffier am Mittwoch beim Wirtschaftstag des CDU-Wirtschaftsrates in Mainz.

Lesezeit: 1 Minute
Mainz - Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) hat den Ausbau des Frankfurter Flughafens trotz der Proteste gegen Fluglärm verteidigt. «Du kannst nicht einen Weltflughafen vor der Tür haben, ohne dass es einer merkt», sagte Bouffier am Mittwoch beim Wirtschaftstag des CDU-Wirtschaftsrates in Mainz. Er zeigte aber Verständnis für die zunehmende Kritik ...