Wiesbaden/Mainz

Steigende Temperaturen werden zu ernstem Problem: Wie Städte der Hitze trotzen können

Ein Glutofen, in dem auch nachts kein Luftzug mehr weht, Tropennächte über 25 Grad – in deutschen Städten könnte das schon sehr bald die Regel werden. „Mitte des Jahrhunderts könnte es 27 solcher Tropennächte in Mainz geben“, sagte Thomas Schmid, Präsident des Hessischen Landesamtes für Umwelt (HLNUG): „Wir prognostizieren dazu mehr als 30 Hitzetage von mehr als 30 Grad bis Ende des Jahrhunderts – der Sommer 2018 wird dann geradezu ein kühler sein.“

Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net