Archivierter Artikel vom 24.06.2021, 06:15 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Spektakulärer Rockerprozess in Koblenz: Chefs der „Höllenengel“ endgültig verurteilt

Die „Höllenengel“ mit ihrem früheren Klubhaus im Kreis Neuwied haben jahrelang Gerichte beschäftigt. Jetzt kann unter den spektakulären Koblenzer Rockerprozess immerhin in vier Fällen ein dicker Schlussstrich gezogen werden: Die Urteile des Landgerichts gegen vier frühere Mitglieder der verbotenen kriminellen Vereinigung „Hells Angels MC Bonn“ sind jetzt rechtskräftig. Die Revision von früheren Mitgliedern des verbotenen Motorradklubs scheiterte vor dem Bundesgerichtshof (BGH).

Von Ursula Samary Lesezeit: 4 Minuten
+ 46 weitere Artikel zum Thema