Plus
Rheinland-Pfalz

SPD-Generalsekretär Stich im Interview: CSU legt die Axt an Grundidee der EU

SPD-Generalsekretär Daniel Stich durfte zuletzt wieder feiern. In Speyer gewann seine Partei den Bürgermeisterwahlkampf. Champagnerstimmung gibt es im Jockel-Fuchs-Haus dennoch nicht. Denn de verlorenen Landratswahlen und die schwierige Asylpolitik – auch auf Bundesebene – bereiten dem Pfälzer sorgen.

Lesezeit: 4 Minuten
Herr Stich, am vergangenen Samstag gab es eine überparteiliche Mahnwache vor der Mainzer Staatskanzler. Es ging um den Fall Susanna F.. Sie waren nicht da. Hat es etwas damit zu tun, dass der Anmelder Uwe Junge hieß? Mich berührt der Fall Susanna als Vater extrem, zumal ich hier in Mainz auch ...