Archivierter Artikel vom 07.09.2016, 08:51 Uhr
Plus
Mainz

Sondersitzung zum Hahn-Verkauf: Dreyer will Rede und Antwort stehen

Es steht Aussage gegen Aussage: Die Beraterfirma KPMG wirft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Dreyer Einflussnahme auf das Verkaufsverfahren des Flughafens Hahn vor. Dreyer weist das zurück. Auf Antrag der CDU beraten vier Landtagsausschüsse darüber.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema