Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 14:34 Uhr
Plus
Trier

Sieben Fragen, sieben Antworten: So funktioniert das erste Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz

Das erste Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz hat in Trier seine Türen geöffnet. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) will dort Asylanträge deutlich schneller bearbeiten. Im Idealfall soll ein Verfahren innerhalb von 48 Stunden entschieden sein. Dazu einige Fragen und Antworten:

Lesezeit: 2 Minuten