Archivierter Artikel vom 30.12.2017, 10:48 Uhr
Plus
Nürburgring

Seit 2013 nicht mehr in der Eifel: Kommt die Formel 1 zurück an den Nürburgring?

Im Jahr 2019 soll die Königsklasse des Motorsports wieder auf dem Nürburgring ihre Runden drehen. Das hat sich Mirco Markfort, Geschäftsführer der Nürburgring 1927 GmbH und Co. KG, vorgenommen. Ende November ist er deshalb zum Saisonfinale der Formel 1 nach Abu Dhabi gereist. Dort hat er mit den neuen Eigentümern der Rennsportserie, dem US-Unternehmen Liberty Media und dessen Geschäftsführer Chase Carey, verhandelt.

Lesezeit: 2 Minuten