Archivierter Artikel vom 30.07.2019, 18:10 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Schüler- und Azubiticket: Der Druck aufs Land wächst

Wer gerne mit Bus und Bahn fährt, für den gilt Luxemburg bald als Schlaraffenland, wo Milch und Honig fließen. Ab 2020 will das an die Region Trier angrenzende Großherzogtum den öffentlichen Nahverkehr gratis anbieten. Für Rheinland-Pfalz hält der Trierer Verkehrsforscher Heiner Monheim kostenlose Tickets zwar für eine Illusion, weil dies schlicht zu teuer sei.

Von Florian Schlecht Lesezeit: 3 Minuten