Plus
Rheinland-Pfalz

Schüler bekommen kein Corona-Testheft: Rheinland-Pfalz sieht zu großen Aufwand und Unsicherheit für Lehrkräfte

Wie zuverlässig sind eigentlich die Corona-Schnelltests in den Schulen? Die Freien Wähler hatten bereits im Sommer ein Corona-Testheft als Negativnachweis für Schüler gefordert, das Mainzer Bildungsministerium lehnte ab – und begründete dies so:

Von Gisela Kirschstein
Lesezeit: 3 Minuten
Die Lehrkräfte könnten keine ordnungsgemäße Durchführung der Tests bescheinigen. Der Landeselternrat berichtet zudem: Bis zu 50 Prozent der Tests eines Herstellers hätten fehlerhafte Ergebnisse geliefert. In Rheinland-Pfalz werden Schüler derzeit zweimal pro Woche auf das Coronavirus getestet, die Freien Wähler hatten bereits im Sommer vorgeschlagen: Diese Tests könnten doch auch für ...