Archivierter Artikel vom 24.03.2022, 18:49 Uhr
Plus
Ahrtal

Schlafen im Helferdorf ist tabu: Übernachtungsverbot wegen fehlender Sicherheitsnachweise

Mit den ersten Sonnenstrahlen sind viele Helfer an die Ahr zurückgekehrt, um nun Gärten wieder zum Blühen zu bringen oder gespendeten Rollrasen zu verlegen, berichtet Thomas Pütz vom Helfer-Shuttle. Sie investierten nicht nur Freizeit, sondern auch Geld für Übernachtungskosten – ob in Hotels oder Jugendherbergen. Dabei war das eigentlich anders gedacht.

Von Ursula Samary Lesezeit: 6 Minuten
+ 1483 weitere Artikel zum Thema