Plus
Rheinland-Pfalz

Scharfe Kritik an Kliniken: Immer mehr Patienten in Rheinland-Pfalz bekommen Knieprothesen

In rheinland-pfälzischen Kliniken werden immer mehr Patienten am Knie operiert. Kamen 2013 noch 7315 Knie unters Messer, waren es 2016 bereits 8540 – ein Plus von 16,7 Prozent.

Von Christian Kunst
Lesezeit: 1 Minute
Bundesweit betrug der Anstieg sogar 18,5 Prozent – von 142.546 Knieprothesen im Jahr 2013 auf 168.898 drei Jahre später. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes und Analysen von Datenjournalisten hervor, die unserer Zeitung exklusiv vorliegen. 2013 markierte eine Trendwende, da die Zahl der Knieprothesen bis dahin von 157.821 im ...