Archivierter Artikel vom 04.05.2017, 07:23 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Sanierungsstau: Soli für Krankenhäuser gefordert

Bröckelnde Mauern, fehlende Badezimmer – die Pflegekammer Rheinland-Pfalz warnt vor einem dramatischen Sanierungsstau in Krankenhäusern und Altenheimen. Viele Bauwerke sind „nicht geeignet, um ein hygienisches Arbeiten sicherzustellen“, sagte Kammerpräsident Markus Mai. Ein Folgeproblem: Da die Einrichtungen zu wenig Geld für die Sanierung bekommen, wird am Pflegepersonal gespart. „Wir haben da ein dickes Problem, das wird kaschiert“, sagte Mai.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 2 Minuten