Archivierter Artikel vom 27.05.2011, 10:15 Uhr
Nickenich

Riesiges Feuer bei Recycling-Firma

Ein riesiger Brand bei der Recyclingfirma Remondis in Nickenich sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehren in der Region Pellenz/Andernach. 300 Ballen mit gepressten Wertstoffen standen in der Nacht lichterloh in Flammen.

Nickenich – Ein riesiger Brand bei der Recyclingfirma Remondis in Nickenich sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehren in der Region Pellenz/Andernach. 300 Ballen mit gepressten Wertstoffen standen in der Nacht lichterloh in Flammen.

Mit mehr als 150 Kräften rückten elf Feuerwehren der Region aus, um das Feuer zu bekämpfen. Noch am Vormittag war der Brand nicht gelöscht. Die Asche flog sogar bis nach Andernach. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Verletzt wurde niemand. Auch sind nach Polizeiangaben keine giftigen Dämpfe freigesetzt worden.