Plus
Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz wartet auf den Wolf

Rotkäppchen und der böse Wolf waren gestern: Das scheue Raubtier, lateinische Bezeichnung Canis lupus, ist wieder willkommen in Rheinland-Pfalz. Zumindest bei der Landesregierung, die einen Leitfaden zum Umgang mit dem Wolf entwickelt hat.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 45 weitere Artikel zum Thema
Von unserem Redakteur Dietmar Brück Doch nicht nur die grüne Umweltministerin Ulrike Höfken sieht der erwarteten Ankunft des gerissenen Räubers freudig entgegen. Hinter dem neuen Wolfsmanagementplan versammeln sich Tierschützer, Naturfreunde, aber auch Jäger und sogar Schäfer. "Wir sind Wolfserwartungsland", sagt etwa Gundolf Bartmann, der Vizepräsident des Landesjagdverbandes. "Der Wolf ist ein neuer ...