Archivierter Artikel vom 14.06.2010, 06:25 Uhr
Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfälzer Ärzte stellen weniger Rezepte aus – geringster Ausgabenanstieg

Ärzte in Rheinland-Pfalz haben in den ersten vier Monaten des Jahres weniger Rezepte ausgestellt als im Frühjahr 2009. Die Zahl der zulasten der gesetzlichen Krankenkassen ausgestellten Rezepte sank um 4,6 Prozent, teilte der Apothekerverband in Mainz mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net