Archivierter Artikel vom 14.02.2017, 18:28 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Rechnungshof: Land plant und fördert zu üppig

Teure Bäder, kostspielige Weingüter und eine „Event Location“ in der Eifel: Der Rechnungshof in Speyer hat den Beamten im Land für seinen Jahresbericht 2017 wieder genau auf die Finger geschaut und moniert etliche Fälle von fragwürdigem Finanzgebaren. Zugleich analysierte er allerdings auch den Konsolidierungskurs.

Lesezeit: 3 Minuten