Archivierter Artikel vom 09.02.2012, 14:39 Uhr
Plus
Mainz

Protest gegen Urheberrechtsabkommen Acta: In Mainz soll Buchdrucker Gutenberg mitmachen

Gut 550 Jahre, nachdem er den Buchdruck erfunden hat, wird Johannes Gutenberg zum Kämpfer für Freiheit im Internet und zum Teil der Anonymous-Bewegung. Wenn am Samstag zumindest mehrere Hundert Menschen gegen das Handelsabkommen ACTA protestieren, wollen sie Guttenberg am Gutenberg-Platz in ihre Mitte nehmen und ihm eine Anonymous-Maske aufsetzen.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema