Rheinland-Pfalz

Prävention soll verstärkt werden: Bistümer arbeiten Missbrauch auf

Sexueller Missbrauch und dessen Vertuschung über Jahrzehnte haben die Kirchen viel Vertrauen gekostet. Nun wollen sie zeigen, dass sie Lehren daraus gezogen haben. Bei der Aufarbeitung der Fälle helfen Ermittler und Anwälte mit. Die Bistümer im Land gehen den Missbrauchsskandal unterschiedlich an.

Sprecherin Judith Rupp vom Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net