Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 06:46 Uhr
Plus
Koblenz

Positive Bilanz aus Koblenz: So entspannt war Rhein in Flammen selten

Ist es sinnvoll, angesichts der Trockenheit ein Großfeuerwerk zu veranstalten? Intensiv ist bei den Vorbereitungen des dreitätigen Koblenzer Sommerfestes zu Rhein in Flammen genau über diese Frage diskutiert worden. Am Ende zeigte sich, dass die Entscheidung für das Spektakel am Festsamstag, das nach offiziellen Angaben allein in Koblenz rund 90.000 Besucher anlockte, richtig war.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 19 weitere Artikel zum Thema