Rheinland-Pfalz

Polizeiliche Kriminalstatistik: Grüne wollen mehr über Straftaten wissen

Wie viel Straftaten gibt es in Rheinland-Pfalz? Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) deutet darauf hin, dass es immer weniger werden. Doch das Instrument erfasst nur kriminelle Handlungen, die auch zur Anzeige gebracht werden. Das ist zu wenig, findet Pia Schellhammer. Sie will mehr wissen. Die innenpolitische Sprecherin der Grünen lud deshalb Experten zum Polizeidialog „Polizeiliche Kriminalstatistik – Ist das alles?“ ein. Ihre Überzeugung: „Wir haben in allen Politikfeldern umfangreiche Daten, nur in der Kriminalität leisten wir uns den Luxus, keine umfassenden Daten zu haben.“

Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net