Archivierter Artikel vom 23.01.2015, 13:22 Uhr
Plus

Polizei warnt vor „Zaubertabak“: Jugendliche wegen gefährlicher „Kräutermischungen“ in Klinik

Koblenz & Region. Aus aktuellem Anlass warnt auch die Polizei Koblenz erneut vor dem Konsum sogenannter „Legal Highs“, denn die Wirkung dieser Kräutermischungen ist schwer bzw. gar nicht einzuschätzen. So kollabierten in den vergangenen Tagen mehrere Personen nach dem Konsum dieser Substanzen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema