Archivierter Artikel vom 07.08.2011, 10:33 Uhr
Idar-Oberstein

Polizei Idar-Oberstein entdeckt Brandbeschleuniger – Wohnhaus angezündet

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag in Idar-Oberstein (Landkreis Birkenfeld) ein Einfamilienhaus angezündet. Wie die Polizei am Sonntag in Trier mitteilte, entdeckten Ermittler inzwischen Spuren von Brandbeschleuniger.

Ein Brand in Algenrodt musste am Samstagabend gelöscht werden.
Ein Brand in Algenrodt musste am Samstagabend gelöscht werden.
Foto: Hosser

Der Brand eines Wohnhauses im Algenrodter Nohweg hielt am Samstagabend gegen 22 Uhr drei Idar-Obersteiner Löschzüge und 37 Feuerwehrangehörige in Atem.

Gleich mehrere Brandherde mussten bekämpft werden; Brandbeschleuniger wurde eingesetzt. Es entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro. Verletzt wurde niemand: Die neun Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht daheim. Die Kripo Idar-Oberstein ermittelt in Richtung Brandstiftung.