Archivierter Artikel vom 19.12.2016, 20:41 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Paukenschlag: Lemke verlässt Landespolitik

Kurz vor Weihnachten hat die private Karlshochschule International University in Karlsruhe Eveline Lemke ein dickes Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt: „Senat und Hochschulrat haben mich soeben einstimmig zur Präsidentin gewählt“, ließ die ehemalige grüne Wirtschaftsministerin über den Kurznachrichtendienst Twitter verlauten. Amtsantritt und Abgang als Landtagsabgeordnete: 1. April 2017. In der eigenen Partei war man da noch recht ahnungslos. Die Fraktionsspitze schien zumindest grob im Bilde. In der Landespolitik versursachte Lemkes Abgang einen Paukenschlag.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema