Archivierter Artikel vom 03.11.2011, 13:21 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Pachtvertrag: Landesregierung kann sich schon jetzt von Nürburgring-Betreibern trennen

Beim erbitterten Poker um die Nürburgring-Pacht hat die rot-grüne Landesregierung durchaus ein starkes Blatt in der Hand: Nach dem unserer Zeitung vorliegenden Pachtvertrag besitzt sie ein einseitiges, fristloses Kündigungsrecht. Mit dem ADAC scheint sie sogar schon einen namhaften Nachfolger als Pächter an der Hand haben. Gespräche sollen nach Informationen unserer Zeitung bereits laufen – auch wenn beim ADAC noch heftig dementiert wird.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 39 weitere Artikel zum Thema