Archivierter Artikel vom 26.07.2016, 12:00 Uhr
Koblenz

Online-Volontär gesucht! Die Rhein-Zeitung bildet aus

Du willst recherchieren und schreiben? Interessierst Dich für Datenjournalismus und hast keine Angst vor Technik? Snapchat, Facebook und Twitter sind für Dich der heiße Draht nach Draußen? Dann sollten wir reden! Die Rhein-Zeitung vergibt ein Online-Volontariat. Das ist Deine Chance!

Multimediales Arbeiten bei der Rhein-Zeitung: Neben der großen VJ-Kamera setzt unsere Redakteurin Jennifer de Luca immer häufiger auf Mobile-Journalismus mit dem Smartphone. Dabei entsteht dann auch schon mal spontan <a target=
Multimediales Arbeiten bei der Rhein-Zeitung: Neben der großen VJ-Kamera setzt unsere Redakteurin Jennifer de Luca immer häufiger auf Mobile-Journalismus mit dem Smartphone. Dabei entsteht dann auch schon mal spontan ein solches Live-Video von der Absage eines Laufwettbewerbs. Kannst du Dir vorstellen, so etwas beruflich für die Rhein-Zeitung zu machen? Dann bewirb Dich!
Foto: Olaf Nitz

Die Rhein-Zeitung in Koblenz gilt als Vorreiter im Digitalen. Hier werden Social Media und der Einsatz neuer Medien großgeschrieben. Neben der gedruckten Zeitung bedienen wir jeden Tag Zehntausende von Lesern auf unseren digitalen Kanälen. Damit es bald 100.000 werden, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Volontär oder eine Volontärin mit dem Schwerpunkt Digitales

Dein Profil:

  • Du bewegst dich professionell in den sozialen Medien und bist dort selbst vorzeigbar unterwegs
  • Du entdeckst gerne neue Apps, Webseiten und Tools und machst dich gerne damit vertraut
  • Du verfügst über eine sehr gute Allgemeinbildung, journalistisches Gespür und hast eine Schreibe auf den Punkt
  • In Sachen Videoproduktion und -schnitt hast Du erste Erfahrungen gesammelt
  • Idealerweise hast Du schon einmal für eine Medien-Website gearbeitet, beherrschst schon ein Content-Management-System und hast HTML-Basiswissen
  • Du umarmst Print und liebst das Digitale
  • Du bist zwischen 20 und 30 Jahre alt

Was wir von Dir erwarten:

  • Umzug nach/Residenz in oder bei Koblenz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • eine große Aufgeschlossenheit gegenüber Lesern, Kollegen und Akteuren vor Ort.

Was Du von uns erwarten kannst:

  • eine fundierte journalistische Ausbildung über die Dauer von 24 Monaten, mit dem Schwerpunkt in der Online-Redaktion
  • zu einem Fünftel lernst Du die Arbeit in unseren Print-Ressorts kennen
  • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen bei uns im Haus und bei renommierten Fortbildungsstätten bundesweit
  • einen persönlichen Mentor, der Dir im Arbeitsalltag mit Rat und Tat, Lob und Kritik zur Seite steht
  • alle notwendigen technischen Geräte, darunter ein persönliches Dienst-Laptop und ein iPhone

Bitte schick Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (GIF-Link, PDF, o.ä.) per E-Mail an alexandra.alex@rhein-zeitung.net. Einsendeschluss ist der 22. August 2016.

msc