Archivierter Artikel vom 07.09.2011, 19:40 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

OLG: Fusion kostet mehr als 10 Millionen Euro

Jetzt rechnet der Vizepräsident des Koblenzer Oberlandesgerichts, Bernd Sartor, mit dem Sparpapier von Justizminister Jochen Hartloff (SPD) ab. Dieser wollte mit der Verlegung des Oberlandesgerichts (OLG) und der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz nach Zweibrücken pro Jahr 1,7 Millionen Euro sparen.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema