Archivierter Artikel vom 18.03.2014, 18:22 Uhr
Plus
Daun

Oberste Datenschützerin prüft Abhörtests der Bundeswehr in der Eifel

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Andrea Voßhoff, prüft, ob Abhörtests der Bundeswehr in der Eifel rechtlich zulässig sind. Am Standort Daun testet die Bundeswehr derzeit drei gepanzerte Fahrzeuge mit mobilen Abhörsystemen, die ab 2016 zur Funkaufklärung bei Auslandseinsätzen beschafft werden sollen.

Lesezeit: 2 Minuten