Archivierter Artikel vom 29.04.2010, 08:30 Uhr
Rheinland-Pfalz

Nürburgring: CDU greift Staatssekretär Lewentz an

Die CDU greift in der Nürburgring-Affäre Innen-Staatssekretär Roger Lewentz (SPD) an. Es bestehe der Verdacht, dieser habe Infos des Landeskriminalamtes über „längst zweifelhafte Geschäftspartner“ zurückgehalten und seine Amtspflichten grob verletzt, sagte Fraktionschef Christian Baldauf.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net